Bewertung
(6) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.10.2010
gespeichert: 104 (0)*
gedruckt: 889 (2)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 16.08.2010
10 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Romanasalat - Herzen
200 g Bacon, dünn geschnitten
2 EL Parmesan oder anderen Käse, gerieben
2 EL Butter
 etwas Öl
  Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 200 kcal

Die Salatherzen säubern und trocknen, dabei sollen sie aber am Stück bleiben. Mit Pfeffer (großzügig) und Salz (nicht ganz so großzügig) auch zwischen den Blättern würzen. Mit Baconscheiben umwickeln und mit Garn oder Zahnstochern fixieren.

In einer eingeölten Pfanne 1 EL Butter erhitzen (mittlere Temperatur) und die Herzen langsam von allen Seiten anbraten, bis der Bacon gebräunt ist. Das dauert ca. 15 Min.

1 EL Butter in Flöckchen darauf verteilen und in den auf 180°C vorgeheizten Backofen schieben (ca. 10 Min.). Dann den Parmesan darüber streuen und noch mal 10 Min. überbacken.