Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.10.2010
gespeichert: 99 (0)*
gedruckt: 408 (5)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 16.08.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Mehl
1 TL Salz
80 g Margarine
45 g Pflanzenöl
1 Würfel Hefe, frische
1 TL Zucker
200 ml Wasser, lauwarmes
400 g Kochschinken, in Würfel geschnitten
Ei(er), verquirlt
200 g Käse (Emmentaler), gerieben
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Hefeteig das Mehl in eine große Schüssel geben, in die Mitte eine kleine Mulde drücken. Salz, Margarine und Öl um die Mulde herum verteilen. Den Hefewürfel in eine Tasse geben, den Zucker darüberstreuen und mit einem Löffel die Hefe aufrühren, bis sie flüssig ist. Die flüssige Hefe in die Teigmulde geben.

Mit den Knethaken des Mixers die Zutaten verkneten, dabei nach und nach das Wasser zugeben, bis ein glatter Teig entsteht, der nicht klebt. Eventuell mit den Händen zu Ende kneten. Den Teig an einem warmen Ort ruhen lassen, bis sich das Volumen ungefähr verdoppelt hat.

Den Backofen auf 170°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Mit einem Esslöffel kleine Teigportionen abstechen und ausrollen. Mit Schinken belegen und zu einer Stange aufrollen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.

Die Stangen mit dem Ei bestreichen und mit dem Käse belegen. Etwa 25 - 30 Minuten backen, bis der Käse gut verlaufen ist und die Stangen goldbraun sind.