Gefüllte Paprikaschoten mit Hack, Gurken und Emmentaler, im Schnellkochtopf zubereitet


Rezept speichern  Speichern

Sehr gut als Vorspeise geeignet!

Durchschnittliche Bewertung: 2.67
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 10.10.2010



Zutaten

für
5 Paprikaschote(n)
500 g Hackfleisch
1 TL, gestr. Meersalz
1 EL Austernsauce
1 m.-große Zwiebel(n), kleingeschnitten
Pfeffer
5 Gewürzgurke(n)
200 g Käse, (Emmentaler), in Streifen geschnitten
Kräuter der Saison
1 Ei(er)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Zwiebel wird klein geschnitten und mit dem Hackfleisch vermischt. Dazu kommt das fein gemahlene Meersalz und eine Prise Pfeffer, ein Ei und 1-2 EL Austernsauce. Alles wird gut vermischt.

Jetzt werden die Paprikaschoten entstielt, gewaschen und entkernt. Das Hackfleisch wird nun mit einem Teelöffel oder den Fingern so in die Schoten gepresst, dass in der Mitte ein Hohlraum verbleibt, der mit einer Gewürzgurke gefüllt wird. Evtl. überstehende Gurken oben kappen. Ringsherum werden nun die Käsestreifen eingepresst (ca. 4-8, je nach Größe).

Die gefüllten Paprikaschoten werden dann nebeneinander in den Schnellkochtopf gesetzt, mit Kräutern der Saison bestreut und bei gelbem Ring ca. 20 Minuten gegart.

Als Vorspeise ist jeweils eine gefüllte Paprikaschote ausreichend. Als Hauptgericht würde ich 2-3 pro Portion ansetzen und einen milden Reis dazu reichen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

brunobolognese

Schmackhafte Komposition. Ich würde allerdings die Gurke und den Käse grob würfeln und unter die Hackfleisch-Masse mischen. So ist die Konsistenz etwas homogener, es fällt nicht so leicht auseinander. (Hackfleisch-Masse ist ja weicher als die Gurke, die hart bleibt). Die Garzeit im Schnellkochtopf bei höchster Stufe plus Nachgarzeit ist mit 20 min viel zu lang !! Dann sind die Paprika so cremig weich, dass man sie als Brotaufstrich verwenden kann. 12 bis 15 min reichen aus

23.01.2017 20:18
Antworten
KaeptnCook

Dann ist es die zweite Stufe, also der zweite grüne Ring. Bei mir kommt nach Grün Gelb. Viel Spaß beim Nachkochen! :)

27.10.2014 11:50
Antworten
Lisa_Noir

Hallo, ich würde gerne das Rezept ausprobieren, aber welcher ist der gelbe Ring? ich habe 2 grüne Ringe am SK also 2 Stufen. Lg Lisa

27.10.2014 08:59
Antworten
KaeptnCook

Gerne! Ebenfalls Danke für das Bild!

03.03.2011 15:24
Antworten
jzillikens

Danke für das leckre Rezept!

02.03.2011 22:04
Antworten