Camping
Fisch
Gemüse
Krustentier oder Fisch
Nudeln
Party
Pasta
Reis- oder Nudelsalat
Salat
Sommer
Noch nicht überzeugt?
Wir haben noch viele Bilder von diesem Rezept
auf der Bildübersichtsseite.
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Paprika - Nudel - Salat mit Thunfisch

Durchschnittliche Bewertung: 4.59
bei 32 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. simpel 10.10.2010



Zutaten

für
125 g Spaghetti oder andere Nudeln
Salzwasser
1 Dose Thunfisch in Öl
2 Paprikaschote(n), grüne
3 Tomate(n)
2 Zwiebel(n)

Für das Dressing:

1 Glas Mayonnaise
Salz und Pfeffer
Zucker
2 EL Sauce (Schaschliksauce)
1 EL Paprikapulver, edelsüß
Schnittlauch zum Garnieren

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 25 Minuten
Die Nudeln im Salzwasser kochen. Abgießen und auskühlen lassen. Den Thunfisch abtropfen lassen, das Öl auffangen. Die Paprikaschoten in Streifen schneiden, die Tomaten würfeln.

Die Zwiebeln fein hacken, in die Salatschüssel geben und mit dem Thunfischöl verrühren. Die Zutaten für das Dressing verrühren.

Die Spaghetti zerkleinern, den Thunfisch zerpflücken und mit dem Gemüse unter das Dressing heben. Kräftig abschmecken. 60 Minuten durchziehen lassen, abschmecken und mit Schnittlauch garnieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Krabbencocktail

Hallo, ich habe mehr Nudeln genommen,ansonsten alles nach Rezept. Sehr lecker !! Liebe Grüße Krabbencocktail

14.04.2019 12:47
Antworten
AlSaLe

einfach nur volle 5 ☆☆☆☆☆!!!! Habe Kritharaki und BBQ Sauce genommen und anstatt Zwiebeln Schnittlauch genommen. Vielen Dank für dieses leckere Rezept 🤗

20.03.2019 13:46
Antworten
Hobbykochen

hallo, sehr lecker, habe statt Schaschliksauce, BBQ Sauce genommen. Sehr gerne immer wieder! Liebe Grüße Hobbykochen

02.03.2019 16:04
Antworten
Jackisch-Tina

Einfach nur lecker schmecker

16.02.2019 18:03
Antworten
Bibijaaa

Ich hab das Rezept mit 8 Portionen gemacht und es hat allen super geschmeckt !! Ich habe jedoch etwas mehr Nudeln genommen und einen Schaschlick Löffel mehr und es war sooo lecker ! gibt es defintiv öfters

21.06.2018 13:44
Antworten
tinchen007

Ich kenne diesen Salat auch schon lange. Er ist echt super lecker. Nur kenn ich es nicht mit der Schaschliksoße sondern nehm ich Salat Soße und würze selbst ordentlich mit Paprika und ne menge Currypulver und nem Schuss sojasoße.

08.08.2016 20:36
Antworten
Dragony13

Hi Sanna95, dein Rezept für Nudelsalat ist wirklich toll. Nur, dass ich eine andere BBQ-Sauce verwendet habe und davon auch etwas mehr als 1El. Meine Familie war begeistert (zumindest die, die Fisch mögen (;) Vielen Dank für das Rezept, LG, Dragony13

24.07.2016 14:53
Antworten
Lapi87

Sehr leckerer Nudelsalat :) Ich mag Mayonnaise eigentlich nicht sonderlich gerne, aber in Verbindung mit der Schackliksauce schmeckt es sehr interessant. Wird es, bei unsrem nächsten Grillfest, aufjedenafll wiedergeben. lg Lapi

13.05.2016 22:08
Antworten
patty89

Hallo wirklich lecker, dieser Nudelsalat Nur Schaschliksauce habe ich nicht genommen sondern Tomatenmark und Chili. Danke für das Rezept lg Patty

24.04.2016 22:46
Antworten
SamusAran

Hallo, einfach lecker !! Bin ganz zufällig auf diesen Salat gestoßen......fand ihn ganz interessant.....hab ihn mal gemacht.....und wow ...echt super lecker !! Den gibts jetzt öfters.....und die schaschlicksauce gibt noch den richtigen Pfiff ;-)) lg

08.10.2011 22:06
Antworten