Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.10.2010
gespeichert: 85 (0)*
gedruckt: 721 (10)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.04.2008
414 Beiträge (ø0,1/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
300 g Mehl
1 1/2 TL Backpulver
115 g Butter, ( weich )
150 g Zucker
1 TL Zitrone(n), der Abrieb
1 Prise(n) Salz
2 große Ei(er)
100 g Mandel(n), Stifte
90 g Cranberries, getrocknet

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Ofen auf 180° Grad vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen. Das Mehl mit dem Backpulver in einer Schüssel mischen. Die weiche Butter mit dem Zucker cremig rühren, Salz, Zitronenabrieb und die Eier unterrühren. Die Mehlmischung und Mandelstifte kurz unterrühren, bis der Teig beginnt fester zu werden. Dann noch kurz die Cranberries unterrühren. Mit bemehlten Händen den Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche geben. Teilen und länglich formen, hier schnell arbeiten und nicht mehr Mehl dazugeben.
Diese beiden Teigstränge dann auf das vorbereitete Backblech legen. Sie sollten etwa 24cm lang und etwa 6cm breit sein.
Im vorgeheizten Ofen etwa 30-35 Min. backen. Sie sollten eine goldraune Farbe haben. Herausnehmen und auf dem Blech etwa 10 Min. abkühlen lassen.
Dann auf einem Brett in etwa 2cm breite Scheiben schneiden. Dabei mit einer Hand die gebackenen Teile etwas festhalten die man abschneidet. Die Scheiben legt man nun auf das Backblech zurück und backt die Biscotti nochmals etwa 15 Min. im Ofen. Lässt sie dann auf einen Kuchengitter vollständig auskühlen. In einem luftdicht verschlossenen Behälter sind sie mehrere Tage haltbar.