Camping
einfach
Fisch
Gemüse
kalt
Krustentier oder Fisch
Salat
Schnell
Snack
Studentenküche
Vorspeise
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Thunfischsalat a la Pat

ein schneller Single-Snack

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. normal 09.10.2010



Zutaten

für
1 Dose Thunfisch, im eigenen Saft
1 kl. Dose/n Mais
1 m.-große Zwiebel(n)
4 Zehe/n Knoblauch
2 EL Olivenöl
2 EL Wasser
1 EL Balsamico, weiß
1 EL Mayonnaise Balance
1 EL Senf
1 EL Limettensaft
1 Prise(n) Salz und Pfeffer
1 Spritzer Süßstoff, flüssig

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten
Aus Öl, Wasser, Balsamico, Mayo, Senf und Limettensaft eine schöne Soße mischen.
Wenn sie sehr sauer wird, ruhig einen kleinen Tropfen Süßstoff dazu geben.

Dann die Zwiebel und den Knoblauch enthäuten und über einen Gourmethobel ganz fein ziehen, dann ca. 10-15 min in der Soße ziehen lassen.

Danach mit einer Gabel den Thunfisch ganz fein zerkleinern und mit dem Mais in die fertige Soße mischen.

Der Salat schmeckt am Besten, wenn er 30-40 min durchgezogen ist.

Dazu reicht man ein Brötchen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.