Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.10.2010
gespeichert: 157 (1)*
gedruckt: 1.620 (1)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.02.2009
8 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
120 g Zucker
160 g Mehl
15 g Speisestärke
Ei(er)
3 EL Wasser
Zitrone(n), unbehandelt, den Abrieb und Saft davon
 etwas Puderzucker zum Bestäuben

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

In einer großen Schüssel ein ganzes Ei und drei Eigelbe mit 80 g Zucker schlagen. 3 Esslöffel Wasser und die fein geraspelte Zitronenschale dazugeben und weiter schlagen, bis der Teig relativ fest ist. Dann behutsam das Mehl und die Speisestärke zusammen in die Schüssel sieben.

Nun die Eiweiße in einer hohen Schüssel mit 40 g Zucker steif schlagen, ungefähr nach der Hälfte des Schlagens den Zitronensaft hinzugeben.

Das Eiweiß vorsichtig unter den Teig heben. Mit einem Spritzbeutel ca. 5 cm lange streifen auf's Blech spritzen (wenn man keinen Spritzbeutel hat, kann man auch mit Teelöffeln einfach runde Kekse machen). Mit Puderzucker bestäuben und 5 Minuten stehen lassen. Bei 160°C ca. 15 - 20 min. backen.