Pizzanudeln


Rezept speichern  Speichern

auflaufartiges Gericht mit Nudeln und beliebigem Pizzabelag

Durchschnittliche Bewertung: 3.6
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 09.10.2010



Zutaten

für
1 Pck. Nudeln
Salzwasser
1 Schuss Olivenöl
1 m.-große Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
100 ml Sahne
1 Dose Tomate(n), gewürfelte oder frische Tomaten
evtl. Tomatenmark
Salz und Pfeffer
Basilikum
etwas Oregano

Außerdem:

n. B. Salami
n. B. Schinken
n. B. Ananas oder Zutaten nach Wahl
1 Beutel Käse nach Wahl (z. B. Pizzakäse), gerieben, evtl. mehr

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Nudeln nach Packungsanweisung im Salzwasser kochen. Sie sollten al dente (bissfest) sein, da sie mit der Soße im Backofen noch ein wenig köcheln. Den Backofen auf 200°C vorheizen.

Die Zwiebel fein würfeln und im Olivenöl glasig anschwitzen. Den fein gehackten Knoblauch hinzufügen und ebenfalls anschwitzen. Den Topf vom Herd nehmen, die gewürfelten Tomaten und die Sahne hinzufügen. Zur Soße nach Belieben noch etwas Tomatenmark geben. Falls die Soße zu flüssig sein sollte, noch etwas Mehl hinzufügen. Falls frische Tomatenwürfel verwendet wurden, evtl. noch einen Schuss Wasser hinzugeben.

Die Soße nun mit Salz und Pfeffer, Basilikum und etwas Oregano abschmecken. Wer Salami oder Schinken als Belag verwendet, benötigt etwas weniger Salz. Nun die gewünschten Pizzazutaten unter die Soße mischen.

Die gekochten Nudeln abgießen und in eine gefettete Auflaufform geben. Die Soße darüber gießen und den Käse obendrauf verteilen. Die Pizza-Nudeln 15 min. mit Deckel in den vorgeheizten Backofen und noch weitere 5 min. ohne Deckel überbacken.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

bBrigitte

Hallo, die Pizzanudeln waren sehr lecker. LG Brigitte

14.04.2020 11:31
Antworten