Backen
Basisrezepte
Süßspeise
Kuchen

Rezept speichern  Speichern

Schokoladen - Frosting mit saurer Sahne

Sour Cream Chocolate Frosting

Durchschnittliche Bewertung: 4.28
bei 85 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 08.10.2010



Zutaten

für
175 g Schokolade, (je nach Geschmack zartbitter oder Vollmilch)
55 g Butter
130 g saure Sahne
1 TL Vanilleextrakt
1 Prise(n) Salz
300 g Puderzucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Schokolade mit Butter im Wasserbad schmelzen und abkühlen lassen. Mit saurer Sahne, Vanilleextrakt und Salz verrühren.
Zum Schluss den Puderzucker dazugeben und ebenfalls verrühren.

Die Puderzuckermenge kann je nach Süße oder Konsistenz abgewandelt werden. Bei der angegebenen Menge wird das Frosting schön spritzfest.

Ergibt Frosting für ca. 15 Cupcakes mit reichlich Frosting.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Jana-Schumann

Geht das auch mit Schmand?

12.02.2018 15:26
Antworten
Becky75

Sorry für die späte Antwort: Saure Sahne ist ja meist stichfest, ich könnte mir vorstellen dass es mit Schmand etwas weniger fest wird. Aber wissen tue ich es nicht. LG

30.08.2018 10:28
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo, sehr gutes Rezept, dass ich bestimmt nochmal verwenden werde! Ich habe das Frosting genau nach Rezept und mit Vollmilchschokolade zubereitet und leider nicht lange genug gewartet, bis die Schokolade ganz abgekühlt war. Die Masse ließ sich schon spritzen, das Ergebnis war optisch aber nicht ganz so perfekt. Im Kühlschrank ist das Frosting dann wunderbar fest geworden. Also: die Schokoladen-Butter erst ganz abkühlen lassen! Die Menge hat gut für 16 Cupcakes gereicht und passte schön zu Bratapfel-Muffins. Grüße aus Shanghai, Glyzerine

17.11.2017 02:00
Antworten
TheresaJanin

ich möchte eine Krümelmonster Torte backen und habe überlegt dazu dieses Rezept auszuprobieren. Funktioniert das mit weißer Schokolade und blauer Lebensmittelfarbe? Und reicht da trotzdem die Menge oder sollte ich mehr machen? danke schon mal für die Antwort :)

16.07.2017 19:09
Antworten
Becky75

Das weiß ich nicht, aber weiße Schokolade verhält sich ja meistens anders alle andere Sorten. Ich habe es noch nie ausprobiert.

19.07.2017 08:48
Antworten
mucks

Das Frosting ist sehr lecker, wenn auch ein bisschen weich. Ich hoffe das gibt sich noch, wenn es ein bisschen länger auf den Cupcakes ist. Ich habe 70% Schokolade genommen und nur 50g Zucker (vielleicht ist es deshalb auch weich, aber mir war es so definitiv süß genug). Das Frosting war vor Zugabe des Zuckers komischerweise fester als hinterher. Eventuell nehm ich beim nächsten Mal einfach eine süßere Schokolade und lass den Zucker ganz weg. Die saure Sahne (in meinem Fall Schmand, weil der noch im Kühlschrank stand) schmeckt man gar nicht, was ich aber gut finde, ich konnte mir die Kombi eh nicht gut vorstellen. Und bei mir sind's nur 12 Cupcakes geworden (gerade so, aber reichlich Frosting auf jedem), das wird aber wohl daran liegen, dass ich den Zucker so drastisch reduziert habe. Also, vielen Dank für's Rezept. Das gibt's bestimmt mal wieder... LG mucks

13.11.2010 14:33
Antworten
Becky75

Freut mich dass es Dir geschmeckt hat! Die Menge des Frostings auf jedem Cupcake ist natürlich immer abhängig von der Tülle die man benutzt: bei großer Tülle reicht es natürlich für weniger Cupcakes als bei 'ner kleinen...und wenn Du natürlich die Menge PZ fehlt macht das auch noch viel aus ;-) "Witzigerweise" wird das Frosting gar nicht sehr viel süßer ob man nun die ganze Menge oder weniger dazu gibt. Gekühlt wird das Frosting bei ganzer Menge allerdings schon sehr fest. lg, becky

13.11.2010 16:45
Antworten
delicious-ko

Hallo, das sieht wirklich toll aus. Welche Tülle benutzt du zum spritzen bei mir sieht es nicht so schön aus. Lg

10.11.2010 15:45
Antworten
Becky75

Ja, die Tüllen machen schon was her! Diese auf dem Foto ist eine Wilton Tülle 1B. Und zugegben: für's Foto suche ich natürlich das Schönste raus ;-) lg

10.11.2010 16:22
Antworten
L-i-s-a

Habe es zu Schokoladenmuffin gemacht und mit weißer Schokolade. War sehr lecker!

23.10.2010 18:45
Antworten