Bewertung
(39) Ø4,20
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
39 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.10.2010
gespeichert: 1.509 (1)*
gedruckt: 3.169 (2)*
verschickt: 45 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.03.2005
7.272 Beiträge (ø1,39/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
100 g Grieß, (hart)
100 ml Milch
100 g Zucker
80 g Butter
1 Pck. Vanillinzucker
1 Prise(n) Salz
100 g Dinkelmehl
1 TL, gestr. Backpulver
 etwas Zitronenschale

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Grieß mit der kalten Milch übergießen und 45 Minuten quellen lassen.
Weiche Butter, Zucker, Zitrone und Salz gut verrühren, Mehl und Backpulver einrühren und zuletzt den Grieß dazu rühren, mit Teelöffel kleine Häufchen auf das Backblech geben, dabei Platz lassen, die Plätzchen gehen etwas auseinander.

Bei 160° Umluft 10 - 12 Minuten backen, je nach Größe der Plätzchen.
Plätzchen nicht sofort vom Blechen nehmen, sondern nur vom Blechboden lockern.

Die ausgekühlten Plätzchen mit der Unterseite in Schokoglasur tunken.