Mojito - Razz - Bowle


Rezept speichern  Speichern

spritzig, fruchtige Sommerbowle

Durchschnittliche Bewertung: 3.8
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 08.10.2010



Zutaten

für
16 Limette(n)
1 ½ Liter Mineralwasser, kalt
220 g Rohrzucker, je nach Geschmack
250 ml Schnaps, (Rohrzuckerschnaps)
100 ml Rum, (Bacardi Razz)
750 g Himbeeren, tK
30 Blätter Minze
2 Flaschen Sekt, trocken und eiskalt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 1 Tag 3 Stunden Gesamtzeit ca. 1 Tag 3 Stunden 30 Minuten
Am Vortag die abgeriebene Schale von 4 Limetten mit 100 ml Saft von 6-7 Limetten und 500 ml Mineralwasser vermischen und dies über Nacht im Eiswürfelbehälter oder Eiswürfelbeutel einfrieren.

Am Tag der Party 10 Limetten achteln und mit Rohrzucker im Bowlengefäß zerstampfen. Anschließend die zerkleinerte Minze, den Rohrzuckerschnaps und Bacardi Razz hinzugeben, alles gut vermengen und für 3 Stunden kalt stellen.

Die tiefgekühlten Himbeeren hinzugeben. Vor dem Servieren mit Sekt, Mineralwasser und den vorbereiteten Eiswürfeln auffüllen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

KraftO

Kann man wohl den Schnaps weglassen? Dafür dann wahrscheinlich mehr Bacardi nehmen oder?

12.09.2019 15:41
Antworten
Sophia1512

Wir haben die Bowle in dreifacher Menge gemacht, gab ca. 12 Liter Bowle. Haben den Alkohol, Limetten etc. aus Zeitgründen schon am Vortrag angesetzt - die bowle hatte entsprechend Dampf, war aber trotzdem unheimlich lecker und nach nicht mal zwei Stunden leer. Geschmacklich war die Bowle der Hammer, absolut empfehlenswert, danke für das Rezept!!! Steht schon auf der Liste für die nächste Party! ;-)

31.05.2018 21:16
Antworten
Noemia93

Guten Abend :) Könnt ihr mir vielleicht sagen für wieviel Personen die Bowle ungefähr ausreicht? Würde die gerne an Silvester machen. Liebe grüße

21.12.2016 19:14
Antworten
onkelandy

Absolute Top-Bowle! Sehr erfrischend, aber mit ordentlich Wumms. Kam super an! Die Minze übersteht ganz problemlos einige Stunden im Alkohol, ohne braun zu werden. Da die Bowle generell nicht allzu lange ziehen muss, kann man sie auch noch spontan auf ne Party schmeißen ;)

13.07.2015 18:43
Antworten
littlechef

Hallo! Wird die Minze nicht nach einer Zeit braun? Soll ich die wirklich 3 Stunden vorher mit rein geben oder erst kurz vor dem Servieren=

21.01.2014 07:58
Antworten
Cori1987

Ich finde dieses Rezept auch super! Hab es bei meiner letzten Geburtstagsfeier ausprobiert und es ist echt total gut angekommen! Da ich total gerne Mojito, Bacardi razz und auch Sekt trinke, ist das auf jeden fall die perfekte Mischung für mich!

14.09.2011 09:24
Antworten
moneypenney

Weltklasse! Einfach unheimlich lecker! Danke für dieses tolle Rezept :-) Liebe Grüße, moneypenney

17.01.2011 15:51
Antworten