Eier oder Käse
einfach
Europa
Gemüse
Italien
Nudeln
Party
Pasta
Reis- oder Nudelsalat
Salat
Schnell
Sommer
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Italienischer Nudelsalat

als Grillbeilage oder Hauptgericht

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 08.10.2010



Zutaten

für
500 g Penne
200 g Tomate(n), getrocknete
200 g Oliven, schwarze ohne Stein
3 Knoblauchzehe(n)
3 EL Tomatenmark
2 EL Ajvar
⅛ Liter Olivenöl
4 EL Balsamico, (Crema di Balsamico)
2 Pck. Feta-Käse
Salz und Pfeffer
Zucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 1 Tag Gesamtzeit ca. 1 Tag 20 Minuten
Die Penne bissfest kochen, abgießen und abkühlen lassen. Tomaten, Knoblauch und Feta klein schneiden. Die Oliven in Ringe schneiden. Alles in eine große Schüssel geben.

Tomatenmark, Ajvar, Öl und Balsamicocreme miteinander verrühren und mit den Salatzutaten vermengen. Den Salat mit Salz, Zucker, Pfeffer abschmecken.

Den Salat einen Tag vor dem Servieren zubereiten, damit er schön durchzieht und vor dem Servieren nochmal abschmecken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.