Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.10.2010
gespeichert: 89 (0)*
gedruckt: 434 (2)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.11.2008
1.753 Beiträge (ø0,53/Tag)

Zutaten

7 große Kartoffel(n), fest kochende, grob gestiftelt
1 große Paprikaschote(n), rot, in Streifen geschnitten
4 EL Olivenöl
1 m.-große Zwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauch
2 TL Thymian, getrocknet
1 TL Rosmarin, getrocknet
1 TL, gestr. Kümmelpulver
1 TL, gestr. Paprikapulver, edelsüß
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebeln und Knoblauch schälen und klein würfeln. Kartoffeln waschen, schälen und mit einem Gemüsehobel oder von Hand grob stifteln (etwas dünner als Pommes frites). In Wasser legen, damit sie nicht braun werden. In der Zwischenzeit die Paprikaschote putzen und in Streifen schneiden.

1-2 EL Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und die Zwiebel und Knoblauchwürfel goldgelb anbraten. Die Kartoffelstifte und Paprikastreifen etwas salzen, pfeffern und im restlichen Olivenöl in einer Schüssel vermischen, dann ebenfalls in die Pfanne geben. Die weiteren Gewürze zufügen und das Gemüse unter ständigem Wenden ca. 10-12 Min. bei mäßiger Hitze fertig garen. Evtl. kurz einen Deckel auf die Pfanne legen. Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer nachwürzen.

Mein Tipp: Passt hervorragend als Beilage zu Grillfleisch!