Bewertung
(7) Ø4,22
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.10.2010
gespeichert: 159 (2)*
gedruckt: 4.163 (44)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.12.2004
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 kg Wildschwein, in mundgerechte Stücke geschnitten
3 EL Kräuterbutter
Wacholderbeere(n)
Lorbeerblatt
Gewürznelke(n)
3 Körner Pfeffer, schwarz
3 EL Balsamico
1/2 Liter Gemüsebrühe
 etwas Saucenbinder, oder Mehlschwitze

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Wildschwein mit der Kräuterbutter anbraten. Mit der Brühe und dem Balsamicoessig (anstatt Rotwein) ablöschen. Die Wacholderbeeren, das Lorbeerblatt, die Nelken und den Pfeffer im Mörser leicht zerstoßen und in einem Gewürzei oder einem Teebeutel dazugeben. Nun 1 bis 1 1/2 Stunden, je nach Qualität des Fleisches, bei kleiner Hitze schmoren. Mit dem Soßenbinder oder der Mehlschwitze andicken.