Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.10.2010
gespeichert: 94 (0)*
gedruckt: 385 (1)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.11.2003
1.859 Beiträge (ø0,33/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
400 g Pilze, gemischt, fein gehackt
Zwiebel(n), fein gehackt
  Butter (Bratbutter)
2 EL Petersilie, fein gehackt
  Salz
  Pfeffer, schwarz
12 Scheibe/n Kochschinken
100 g saure Sahne
100 g Crème fraîche mit Kräutern
50 g Schinken, getrocknet (z.B. Schwarzwälder), klein gewürfelt
4 Scheibe/n Käse (z.B. Appenzeller, Edamer)
  Butter für die Form

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Pilze mit der Zwiebel in der Butter braten, bis alle Flüssigkeit verdampft ist. Petersilie untermischen und mit Salz und Pfeffer würzen, etwas abkühlen lassen. Dann die Masse auf den Schinkenscheiben verteilen und diese einrollen. Eine Auflaufform leicht buttern und die Schinken-Pilz-Rollen reinlegen.
Die Schinkenwürfel mit der sauren Sahne und der Crème fraîche mischen und in der Auflaufform verteilen. Die Käsetranchen längs dritteln und auf die Schinkenrollen legen. Mit etwas frischem schwarzem Pfeffer würzen.

Die Form in den auf 180°C Umluft/Grill vorgeheizten Ofen geben und auf der zweitobersten Schiene ca. 20 Minuten überbacken, bis der Käse geschmolzen und gebräunt ist

Als Vorspeise für 4 Personen, als Hauptspeise mit Salat für 2 Personen ausreichend

Tipp: Ich hatte noch einige getrocknete Morcheln mit den frischen Pilzen gemischt und ein wenig vom Pilzwasser zu der Sahne-Crème fraîche-Mischung gegeben.