Bewertung
(6) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.10.2010
gespeichert: 100 (0)*
gedruckt: 2.185 (8)*
verschickt: 12 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.11.2003
1.859 Beiträge (ø0,33/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
150 g Cranberries
2 dl Portwein
4 dl Wildfond
2 dl Crème fraîche mit Kräutern
Schnitzel vom Reh
  Salz
  Pfeffer, schwarz
Birne(n)
  Butter zum Braten

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Cranberries (ich hatte nur getrocknete zur Hand) mit dem Portwein und dem Wildfond ca. 30 Minuten reduzieren und nachher pürieren. Dann die Crème fraîche dazugeben und nochmals 30 Minuten zugedeckt bei kleiner Hitze köcheln lassen.

Die Rehschnitzel salzen, pfeffern und je Seite kurz scharf anbraten. Dann bei 80°C im (vorgeheizten) Ofen warm halten.

Die Birne in Spalten schneiden, in der Bratbutter goldgelb braten. Auf die Rehschnitzel geben und mit der Soße servieren.

Dazu passen Spätzle.