Deutschland
Europa
Gluten
Lactose
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Pflaumen - Streusel Kuchen

für den Thermomix TM31

Durchschnittliche Bewertung: 4.2
bei 8 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 06.10.2010 3118 kcal



Zutaten

für

Für den Hefeteig:

250 g Mehl
1 Prise(n) Salz
½ Würfel Hefe, frisch
30 g Butter
40 g Zucker
1 Ei(er)
80 g Milch, lauwarm

Für den Belag:

1 kg Pflaume(n), alternativ Zwetschgen

Für die Streusel:

150 g Mehl
50 g Zucker
75 g Butter
10 g Milch
Zimt

Nährwerte pro Portion

kcal
3118
Eiweiß
60,16 g
Fett
102,59 g
Kohlenhydr.
481,16 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Für den Teig alle Zutaten in den Mixtopf geben und 1,5 Minuten/Stufe Teig verkneten, umfüllen und 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.

Die Pflaumen waschen, entsteinen und halbieren.

Für die Streusel alle Zutaten in den Mixtopf geben und 12 Sek./Stufe 4 vermischen.

Eine Springform (mindestens 26 cm) mit Backpapier auslegen, den Teig hineingeben und einen 2 cm hohen Rand ziehen. Dicht mit den Pflaumen belegen. Sollten diese etwas sauer sein, ein bisschen Zucker darüber streuen. Die Streusel darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 35 Minuten backen.

Für 12 Stücke. Ein Stück enthält ca. 279 kcal, 6 g Eiweiß, 8 g Fett und 43 g Kohlenhydrate.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

yatasgirl

Hallo Uns hat dein Kuchen sehr gut geschmeckt, er war sehr lecker Danke für das Rezept Liebe Grüße yatasgirl

20.09.2019 21:15
Antworten
T1984

Hallo ich brauch ein großes Blech von dem leckeren Kuchen, reicht da das normale Rezept oder brauch ich dann schon das für zwei Personen.

16.09.2017 09:20
Antworten
7Schweinoldi20

Hallo T1984! Ich vermute stark, dass die normale Menge für ein Backblech nicht ausreicht. Es gibt im Netz aber Umrechnetabellen dafür. Gutes Gelingen! LG :)

18.09.2017 20:06
Antworten
Chefkoch_EllenT

Hallo, in diesem thread findest Du eine Umrechentabelle: http://www.chefkoch.de/forum/2,35,306351/brauche-eure-hilfe-beim-umrechnen.html Lieben Gruß Ellen Chefkoch.de Team Rezeptbearbeitung

18.09.2017 22:10
Antworten
-irene-

Ein guter Hefeteig, leicht süß, luftig und ausreichend für meine 28cm Form. Streusel ließ ich weg, die Backzeit stimmte auf die Minute. Nach dem backen gab ich Hagelzucker und Zimt auf die Pflaumen. Super, danke fürs Rezept.

03.09.2017 02:37
Antworten
Fabi2015

grade gebacken,riecht himmlisch

14.07.2016 20:47
Antworten
tigerente1163

Super lecker, ich habe anstatt Pflaumen Äpfel genommen, die ich vorher mit Butter angeschwitzt habe und dann gehackte Walnüsse untergerührt habe. Wirklich perfekt. Im Thermomix wird der Teig unschlagbar:-)

20.09.2013 19:48
Antworten
Madleen1980

Hallo kann mann auch Kirschen aus dem Glas nehmen.Mein Mann mag keine Pflaumen LG Madi

17.01.2012 21:30
Antworten
7Schweinoldi20

Hallöle Madleen1980! Ja, kein Problem. Es handelt sich ja um einen einfachen Hefeteig, den man nach Lust und Laune belegen kann: Pflaumen, (Sauer-) Kirschen, Pfirsiche... Einfach ausprobieren. Gutes Gelingen! LG ;-)

18.01.2012 17:24
Antworten
7Schweinoldi20

Hallöle! Kleine Info: Auf dem Foto habe ich ein Pizzablech mit 32cm Durchmesser genommen. Dadurch wird der Kuchen natürlich flacher. Das sollte auch jeder selbst bestimmen, wie "hoch" er seinen Kuchen mag. LG;-)

10.07.2011 12:46
Antworten