Salat
Gemüse
Sommer
Vegetarisch
Party
Eier oder Käse
Camping

Rezept speichern  Speichern

Griechischer Salat mit Gurken und Paprika

leicher Sommersalat mit Essig - Öl - Dressing

Durchschnittliche Bewertung: 3.73
bei 9 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. simpel 06.10.2010



Zutaten

für
½ Kopf Eisbergsalat
1 Paprikaschote(n), rot
1 Paprikaschote(n), gelb
1 große Salatgurke(n)
1 Zwiebel(n), rot
10 Cocktailtomaten
75 ml Essig (Kräuter-)
1 Pkt. Feta-Käse
25 ml Olivenöl
1 TL, gehäuft Puderzucker
Salz
Pfeffer
Oliven
Peperoni, mild

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Eisbergsalat klein schneiden und als Grundlage in die Salatteller (Pastateller) füllen. Die Salatgurke schälen. Paprika, Tomaten und Salatgurke würfeln und in eine separate Schüssel geben. Das Dressing anrühren und kurz vor dem Servieren das Gemüse damit marinieren und anschließend auf den vorbereiteten Teller anrichten. Den Feta-Käse zerbröckeln und mit Oliven und Peperoni oben auf garnieren.

Dazu passt Baguette.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

lacasade

Hallo und danke für diese leckere Salatidee.Hat uns allen sehr gut geschmeckt. LG

08.01.2020 21:41
Antworten
badegast1

Hallo, ich musste den Salat leider ohne Paprika machen. Hatte vergessen welche einzukaufen. Sonst alles nach Rezept. Der Salat ist sehr lecker. Vielen Dank fürs Rezept LG Badegast

19.07.2019 15:46
Antworten
Sterneköchin2011

Hallo, ein sehr schönes Rezept. Interessantes Dressing mit Puderzucker, kannte ich bisher noch nicht. Der Salat schmeckte herrlich frisch und knackig, ideal bei heißen Temperaturen draußen. Zusammen mit Vollkornbrot ein schneller Mittagssnack. LG von Sterneköchin2011

04.06.2019 13:30
Antworten
kitchenuser

Hallo Timbo, danke für das schöne Rezept! Es hat uns allen sehr gut geschmeckt! LG sendet Kitchenuser

16.12.2017 00:02
Antworten
dbartel

Hallo, der Salat hat uns zum Grillen sehr gut geschmeckt. Leider hatte ich keine Peperoni im Haus und meine Frau mag keine Oliven - hat aber dem Geschmack keinen Abbruch getan. LG, Dieter

19.08.2012 14:41
Antworten
Timbo75

Hallo Salatchef, ich habe auch schon festgestellt, dass es auf das richtige Verhältniss Puderzucker zu Essig ankommt. Aber freut mich das er Dir geschmeckt hat

09.07.2011 12:50
Antworten
Salatchef

Hallo habe den Salat nachgemacht wahr sehr lecker bis auf den Essig wahr mir persönlich zu viel . Das näckste mal weniger. Ansonsten OK

08.07.2011 16:48
Antworten