Kräuterspätzle


Rezept speichern  Speichern

sehr gut als Beilage zu Gulasch

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. simpel 06.10.2010 758 kcal



Zutaten

für
1 kg Mehl (Knöpfli-)
2 Bund Schnittlauch, sehr fein geschnitten
2 Bund Petersilie, sehr fein gehackt
3 TL Salz
etwas Pfeffer, weißer
etwas Muskat
8 Ei(er)
2 EL Olivenöl
3 dl Milch
2 dl Wasser

Nährwerte pro Portion

kcal
758
Eiweiß
30,70 g
Fett
14,28 g
Kohlenhydr.
123,34 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Alle Zutaten sehr gut vermischen, kräftig würzen und so lange schlagen, bis der Teig Blasen wirft. Etwa 30 Minuten stehen lassen und noch mal gut durchmischen.

Etwas Salzwasser zum Kochen bringen und den Teig durch ein Spätzlesieb ins kochende Wasser treiben. Kurz kochen lassen und mit der Schaumkelle herausnehmen.

Tipp: Nach Belieben in etwas Butter schwenken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

garten-gerd

Hallo, Gabriel ! Genau mein Ding, deine Kräuterspätzle ! Waren die perfekte Beilage zu meinem heutigen Kalbsgeschnetzelten. Vielen Dank dafür und liebe Grüße, Gerd

05.05.2017 22:25
Antworten