Erbsen mit Speckwürfeln


Rezept speichern  Speichern

Petits pois aux lardons

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 06.10.2010



Zutaten

für
1 kg Erbsen, frisch oder TK
200 g Speck, mager, gewürfelt
2 m.-große Zwiebel(n), geschält und klein gewürfelt
1 Zehe/n Knoblauch, geschält und klein gewürfelt
10 ml Weißwein, trocken
1 Zweig/e Thymian
etwas Salz
etwas Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
etwas Olivenöl
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die Speckwürfel in einer Kasserolle im Olivenöl leicht anbräunen. Dann die Zwiebeln und den Knoblauch dazugeben und glasieren (ab und zu mal umrühren). Die Erbsen, den Weißwein und den Thymian dazugeben und ca. 25 Minuten auf kleiner Flamme simmern lassen. Pfeffern und salzen. Umrühren, in eine Schüssel geben und servieren.

Wird in Frankreich oft zu Lammkeule oder Schweinekotelett als Beilage gereicht.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

viechdoc

Lecker! Ich hab die TK- Erbsen aber nicht 25 Minuten "gemordet", sondern nach Packungsvorschrift in der Mikrowelle zubereitet und dann mit dem angebratenen Speck, Knoblauch und Co vermischt. Danke fürs schöne Rezept sagt der viechdoc

05.09.2016 17:32
Antworten