Sahnekarotten


Rezept speichern  Speichern

Carottes à la crème

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 06.10.2010



Zutaten

für
1 kg Karotte(n), geschabt, in Scheiben geschnitten
4 Schalotte(n), geschält und klein gewürfelt
1 Zehe/n Knoblauch, geschält und klein gewürfelt
50 g Butter
n. B. Wasser
25 cl Sahne
etwas Kerbel
etwas Salz
etwas Zucker
etwas Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die Zwiebel und den Knoblauch in der Butter glasieren. Die Karotten dazugeben. Halb mit Wasser bedecken, salzen, pfeffern und zuckern. Dann abdecken und 20 Minuten simmern lassen. Etwas Kerbel und die Sahne unterheben und 10 weitere Minuten simmern. In eine Schüssel geben und servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Miamami09

Hallo wir hatten heute die Sahnekarotten mit Frikadellen und Nudeln und Soße , Sie waren super lecker , hätte Sie auch ohne was Essen können. Danke für das tolle Rezept LG

08.12.2010 18:52
Antworten
CherAndi

Hi Mr. X! Wir hatten gestern Frikadellen und Nudeln dazu. Und ich habe das Rezept auch fleißig schon weiter empfohlen. Liebe Grüße! Andi

05.12.2010 10:52
Antworten
handsabumsadaisy

Hi wemdyoma, das freut mich. Ich serviere sie auch des Oefteren zu Steak oder Braten. Danke fuer die Bewertung. ;-) Bye now Mr X

05.12.2010 08:56
Antworten
wemdyoma

schmecken super lecker u. werden wieder gemacht.

04.12.2010 16:52
Antworten
handsabumsadaisy

Hi Andi, ich benutze auch manchmal Zwiebeln wenn ich keine Schallotten habe. Na da bin ich aber gespannt auf die Bilder. Danke fuer die Bewertung. ;-) Bye now Mr X

05.12.2010 08:54
Antworten
CherAndi

Hallo handsabumsadaisy! Ich habe heute die Sahnekarotten gemacht. Leider hatte ich keine Schalotten zur Hand und musste normale Zwiebel nehmen. Geschmeckt haben sie aber auch damit sehr gut. Bilder folgen! Liebe Grüße! Andi

04.12.2010 15:57
Antworten