Champignon - Raviolifüllung


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.83
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 06.10.2010



Zutaten

für
250 g Champignons
1 große Zwiebel(n), rot
150 g Ricotta
3 EL Parmesan, frisch gerieben
2 EL Petersilie, fein gehackt
½ TL Thymian
Salz und Pfeffer, schwarzer
Olivenöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Champignons und die Zwiebel so klein wie möglich schneiden und in wenig Olivenöl hellbraun braten. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen - für eine Füllung darf ruhig etwas stärker als sonst gewürzt werden.

Die Masse auf Haushaltspapier auskühlen lassen, damit möglichst alle Flüssigkeit aufgesogen wird. Dann in eine Schüssel geben und Thymian, Ricotta, Parmesan und Petersilie untermischen.

15 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen, bevor Ravioli damit gefüllt werden.

Die Masse reicht für 2 Portionen Ravioli.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

pizza2

Das ist eine super tolle Füllung. Habe noch etwas Knoblauch, Ingwer und Chili mit dran getan. Das sollte man unbedingt probieren.

09.04.2021 18:06
Antworten
Gelöschter Nutzer

Wunderbar! Wunderbar! Habe übrigens gar nicht so klein geschnibbelt, bin dazu viel zu ungeschickt. Hatte allerdings solche Riesen-Ravioli, dass dies nicht gestört hat, im Gegenteil. Und auf Papier legen war auch nicht nötig, weil alles schön eingekocht war. Es hat so herrlich geschmeckt. Ich habe nicht allen Nudelteig gefüllt, aber das lag mehr an mir...zuviel probiert. Danke!!! Fünf Sterne mindestens :-)

11.02.2011 09:03
Antworten