Fleisch
Gemüse
Hauptspeise
Sommer
Europa
Schnell
einfach
Schwein
Deutschland
Kinder
Herbst
Dünsten
Camping
Studentenküche
Gluten
Lactose
Low Carb

Rezept speichern  Speichern

Leberkäsgulasch

auch gut als Würstchengulasch

Durchschnittliche Bewertung: 4.15
bei 11 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 06.10.2010 380 kcal



Zutaten

für
3 Scheibe/n Leberkäse
1 m.-große Zwiebel(n)
3 m.-große Paprikaschote(n), rot und gelb
1 Becher Schmand
200 ml Gemüsebrühe
3 EL Tomatenmark
Salz und Pfeffer
Kräuter, nach Belieben
Öl

Nährwerte pro Portion

kcal
380
Eiweiß
7,04 g
Fett
34,96 g
Kohlenhydr.
9,73 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Den Leberkäse würfeln und in etwas Öl anbraten. Zwiebeln und Paprika klein schneiden, dazugeben und kurz mit anbraten. Mit der Brühe auffüllen und ca. 10 Minuten zugedeckt dünsten.

Danach Schmand und Tomatenmark unterrühren, nochmal kurz aufkochen lassen und mit Kräutern und Gewürzen abschmecken.

Eventuell muss etwas mehr Brühe dazugegeben werden, ich komme meistens mit 200 ml aus.

Dazu schmeckt uns Kartoffelpüree am besten. Reis oder Nudeln passt aber auch. Ersetzt man den Leberkäse durch Bockwürstchen, bekommt man ein Würstchengulasch.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

RedSkyline

Das ist ein Essen was wirklich schnell geht und dazu noch richtig gut schmeckt. ich hatte direkt doppelte Menge gemacht,aber dann nur 5 Paprika genommen und statt Schmand Rama Creme zum verfeinern genommen,500 ml Gemüsebrühe und noch ne Ladung petersilie und etwas "slap-ya-mama"-gewürzmischung rein,super lecker.

04.10.2019 00:24
Antworten
Mooreule

Hallo, das war sehr lecker, hab noch eine Prise Zucker und TK - ital. Kräuter hineingegeben. Ein feines Mittagessen, dazu gab es Ofenkartoffeln. Foto hab ich auch gemacht!! Liebe Grüße Mooreule

13.09.2018 14:00
Antworten
gotreg

Hallo, das war sehr gut heute. Lecker und schnell gemacht - das richtige heute zu unserem Renovierungstag. Ich habe Nudeln dazu gemacht und eine Schüssel Salat. Gruß Regina

06.10.2013 14:04
Antworten
Sassy1983

Danke. Die Idee mit den Pilzen ist gut, werde ich auch mal versuchen.

19.03.2013 12:39
Antworten
Omilie48

Hallo! Ich habe heute dein Rezept für Leberkäsgulasch auspropiert. War super lecker und einfach. Ich habe es nur ohne Schmand und Paprikaschoten gemacht,habe ich nicht gehabt,darfür nahm ich Pilze und Sahne. Danke für deine Idee und Rezept!!! GVLG Omilie48

12.02.2013 20:12
Antworten