Bewertung
(7) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.10.2010
gespeichert: 124 (8)*
gedruckt: 649 (6)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.11.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

3 Scheibe/n Leberkäse
1 m.-große Zwiebel(n)
3 m.-große Paprikaschote(n), rot und gelb
1 Becher Schmand
200 ml Gemüsebrühe
3 EL Tomatenmark
  Salz und Pfeffer
  Kräuter, nach Belieben
  Öl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Leberkäse würfeln und in etwas Öl anbraten. Zwiebeln und Paprika klein schneiden, dazugeben und kurz mit anbraten. Mit der Brühe auffüllen und ca. 10 Minuten zugedeckt dünsten.

Danach Schmand und Tomatenmark unterrühren, nochmal kurz aufkochen lassen und mit Kräutern und Gewürzen abschmecken.

Eventuell muss etwas mehr Brühe dazugegeben werden, ich komme meistens mit 200 ml aus.

Dazu schmeckt uns Kartoffelpüree am besten. Reis oder Nudeln passt aber auch. Ersetzt man den Leberkäse durch Bockwürstchen, bekommt man ein Würstchengulasch.