Einlagen
Eintopf
gekocht
Gemüse
Getreide
Hauptspeise
Hülsenfrüchte
klar
Reis
Schwein
Suppe
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Omas Erbsensuppe mit Grießklößchen

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 04.10.2010



Zutaten

für
2 Scheibe/n Räucherbauch, durchwachsen
2 Liter Wasser
3 große Möhre(n)
¾ Beutel Erbsen, TK
3 EL Gemüsebrühe, Instant
½ Liter Milch
Salz
1 Msp. Muskat
50 g Zucker
50 g Butter
130 g Grieß
1 Ei(er)
½ Bund Petersilie, ersatzweise 1 TL getrocknete

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Den Bauchspeck in das kalte Wasser geben, aufkochen lassen, dann 40 Min. köcheln lassen.

In der Zwischenzeit die Milch erwärmen. Salz, Muskat Zucker und Butter unterrühren. Wenn die Milch kocht, von der Kochstelle nehmen und den Grieß einrühren und kurz aufkochen lassen, bis eine sehr feste Masse entsteht. Vom Herd nehmen. Das gequirlte Ei unterziehen. Die Masse abkühlen lassen.

Nach 40 Min. die klein geschnittenen Möhren und die Erbsen zum Bauchfleisch geben, Brühe einrühren und nochmals 15 Min. köcheln lassen. Eventuell mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Den Grieß in kleine Nockerln in die Suppe geben, gar ziehen lassen und mit Petersilie garnieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.