Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.10.2010
gespeichert: 46 (0)*
gedruckt: 727 (1)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.08.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
2 kg Rippchen (Schäl-)
2 EL Öl
2 EL Chilisauce
2 EL Sojasauce
2 EL Honig
1 EL Senf
1 Flasche Bockbier, oder Schwarzbier
1 EL, gestr. Chilipulver
1 EL Currypulver
1 EL Paprikapulver
 n. B. Kräuter, italienische, getrocknet

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 6 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Rippchen in Stücke schneiden. Bei 2 bis 3 Rippen pro Stück lässt es sich am besten grillen.
Öl, Chili- und Sojasoße, Honig und Senf verrühren und mit den Gewürzen pikant abschmecken.
Die Rippchen mit der Marinade einpinseln und in einer großen Schüssel mindestens 2 Stunden abgedeckt im Kühlschrank ziehen lassen, besser über Nacht.
Danach mit dem Bier auffüllen. Damit die Marinade an den Rippchen bleibt, lege ich dazu einen umgedrehten Teller auf die Rippchen und schütte das Bier langsam auf die Tellermitte. So läuft es langsam in die Schüssel. Nochmals 3-4 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen

Bei geschlossenem Grill bei niedriger Temperatur knusprig braun grillen. Gelegentlich wenden.

Für den offenen Holzkohlengrill gare ich die Rippchen auf einem Blech mit der kompletten Marinade bei ca. 170 Grad im Backofen 30 - 40 Minuten vor. Dann kann man die Rippchen bei normaler bis hoher Temperatur auf dem Grill knusprig grillen.