Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.10.2010
gespeichert: 10 (0)*
gedruckt: 327 (4)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.04.2005
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

70 g Speck, durchwachsen
2 m.-große Zwiebel(n)
Möhre(n)
30 g Sellerie
700 g Kartoffel(n)
1 Stange/n Lauch, kleine
1 Liter Fleischbrühe
1 TL Majoran, gehackt
  Salz
  Pfeffer
  Muskat
  Petersilie
4 Scheibe/n Steinpilze, große
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Speck und Zwiebel fein würfeln. Die Kartoffeln und das Gemüse in kleine Würfel schneiden.
Die Speckwürfel in etwas Öl anbraten, die Zwiebeln zugeben und kurz mitdünsten lassen. 2 EL davon beiseite stellen. Die Kartoffeln und das Gemüse dazu geben und unter ständigem Rühren 2-3 min. weiter dünsten. Mit der Fleischbrühe ablöschen und aufkochen lassen. Mit Majoran, etwas Muskatnuss, Salz und Pfeffer würzen und bei gelegentlichem Umrühren etwa 30 min. köcheln lassen.
Man kann die Suppe nun nach Belieben mit dem Pürierstab bis zur gewünschten Sämigkeit aufmixen.

Die Steinpilzscheiben in Butter mit Speck und Zwiebeln kurz anbraten und auf die angerichtete Suppe geben. Mit etwas gehackter Petersilie bestreut servieren.