Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.10.2010
gespeichert: 12 (0)*
gedruckt: 193 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.06.2009
1.553 Beiträge (ø0,49/Tag)

Zutaten

2 m.-große Ei(er)
  Salz
75 g Zucker
100 g Zucker
75 g Zucker
75 g Mehl
25 g Speisestärke
1 TL, gestr. Backpulver
500 g Kirsche(n), frische UND:
250 ml Saft, (Kirschnektar) ODER:
1 Glas Kirsche(n) (720 ml)
1 Pck. Rote Grütze -Pulver
10 Blatt Gelatine, weiße
750 g Magerquark
1 Pck. Vanillezucker
Zitrone(n), abgeriebe Schale
600 g Schlagsahne
75 g Mandelblättchen
1 TL Honig, flüssiger
  Puderzucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. Ruhezeit: ca. 4 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Springform (26 cm Ø) am Boden mit Backpapier auslegen.
Eier trennen. Eiweiß und 1 Pr. Salz steif schlagen, dabei 75 g Zucker einrieseln. Eigelb einzeln unterschlagen. Mehl, Stärke, Backpulver darauf sieben, unterheben. In die Form streichen. Im heißen Ofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 2) ca. 18 Minuten backen. Auskühlen.

Kirschen waschen, entstielen und entsteinen.
Grützepulver und 75 g Zucker mischen. Mit 5 EL Wasser verrühren.
200 ml Wasser und 1/4 l Kirschnektar aufkochen. Vom Herd ziehen. Pulver einrühren und kurz aufkochen. Kirschen unterheben. Ca. 15 Minuten abkühlen lassen.

Gelatine kalt einweichen.
Quark, 100 g Zucker, Vanillin-Zucker, Zitronenschale und -saft verrühren. Gelatine ausdrücken, bei schwacher Hitze auflösen. 3 EL Quark einrühren, dann unter Rest Quark rühren. 10 Minuten kalt stellen, bis er zu gelieren beginnt. Sahne steif schlagen, darunterheben. Tortenring um den Biskuit legen. Creme darauf streichen. Kirschen sofort darauf verteilen, damit sie leicht einsinken. Ca. 4 Stunden kalt stellen.

Mandeln ohne Fett rösten, auskühlen. Biskuitrand mit Honig bestreichen. Mandeln an den Tortenrand drücken. Mit Puderzucker bestäuben.