Beilage
Dünsten
Gemüse
Resteverwertung

Roros fruchtiges Möhren - Lauch - Gemüse mit Curry und Schmand

Abgegebene Bewertungen: (1)

herrlich fruchtig - auch für Gemüsemuffel

25 min. normal 03.10.2010
Drucken/PDF Speichern


Zutaten

400 g Möhre(n)
200 g Lauch
2 m.-große Zwiebel(n)
½ Becher Schmand, oder auch mehr
1 Dose Ananas, in Stücken, Gesamtgewicht: 435 g - Einwaage ca. 250 g
Ananassaft, aus der Dose
2 TL Gemüsebrühe, gekörnte oder etwas mehr
3 EL Currypulver
15 g Butterschmalz
2 EL Öl
etwas Salz
etwas Pfeffer, weiß und schwarz aus der Mühle
200 ml Wasser


Zubereitung

Möhren schälen und in Scheiben schneiden.
Zwiebel pellen, halbieren und in kleine Würfel schneiden
Lauch gründlich putzen (Sand entfernen) und in feine Ringe schneiden. Ananas abtropfen lassen - den Saft auffangen.

Möhren, Lauch und Zwiebeln im heißen Fett (Butterschmalz + Öl) anschwitzen lassen - so bilden sich Röststoffe.
Hitze reduzieren, Currypulver drüber geben, kurz mitschwitzen und dann mit dem Ananassaft ablöschen. Wasser und gekörnte Brühe zugeben. Gemüse al dente kochen lassen.

Ananasstücke zugeben und auf hoher Stufe Flüssigkeit einreduzieren lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Schmand reingeben und glatt rühren.

Am besten schmeckt dazu Reis und kurzgebratenes Fleisch. Auch Salzkartoffeln sind akzeptabel.

Verfasser




Kommentare

MedTenerife

hola,
habe das rezept nachgekocht, jedoch ohne ananas, war trotzdem leckerund wird mit einem foto belohnt.
gracias medi

27.02.2012 19:06
Stift1

Hallo Medi,

danke für die positive Rückmeldung und die sehr gute Bewertung!

Freu mich schon auf Dein Foto!

LG Stift

27.02.2012 19:53