Bewertung
(3) Ø3,40
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.10.2010
gespeichert: 109 (0)*
gedruckt: 645 (2)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.11.2006
175 Beiträge (ø0,04/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
170 g Okara, (Rückstand aus den Sojabohnen)
50 g Haselnüsse, gemahlen
70 g Haferflocken, (bei mir Vollkorn)
1 Prise(n) Salz
3 EL Zucker, braun
300 ml Sojamilch (Sojadrink) oder Kuhmilch (denn nicht vegan)
1 Tasse Dinkelmehl, (bei mir selbst gemahlen)
 etwas Pflanzenöl, zum Braten
  Für die Sauce:
Pfirsich(e)
3 EL Margarine, (Sojamargarine) oder Butter (denn nicht vegan)
4 EL Zucker, braun

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Haferflocken mit der Milch übergießen und ca. 10 Minuten quellen lassen. Dann alle anderen Zutaten einrühren und nochmals etwas ziehen lassen.
Bratlinge formen und im Öl von beiden Seiten goldgelb braten.

In der Zwischenzeit die Pfirsiche entkernen und die Haut abziehen. Die Früchte in Spalten schneiden.
Die Butter erhitzen, den Zucker dazu geben und leicht karamellisieren lassen. Die Pfirsichspalten dazu geben und kurz garen. Sie sollten nicht zerfallen.

Man kann auch andere Früchte nehmen. Sehr gut schmeckt z.B. eine Orangensauce (dann 4 Orangen nehmen).