Backen
Herbst
Kuchen
Torte
Winter
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Saftige Apfelschnitten mit Quarkguss

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 03.10.2010



Zutaten

für
175 ml Milch
350 g Mehl
270 g Zucker
2 EL Zucker
½ Würfel Hefe
5 m.-große Ei(er)
350 g Magerquark
40 g Butter oder Margarine
1 Glas Cranberries, (370 ml)
1 ½ kg Äpfel
2 EL Zitronensaft
300 ml Apfelsaft, klarer
1 Pck. Puddingpulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten
Milch lauwarm erwärmen. Mehl, 60 g Zucker und Salz in eine Schüssel geben. In die Mitte eine Vertiefung drücken. Hefe in der Milch auflösen und in die Vertiefung gießen. Mit etwas Mehl vom Rand bestäuben und zugedeckt an einem warmen Ort ca. 15 Minuten gehen lassen.

Inzwischen 4 Eier, Quark und 210 g Zucker verrühren. Zugedeckt kalt stellen.

Fett schmelzen. Fett und 1 Ei zur Mehlmischung geben und alles mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verkneten. Mit Mehl bestäuben und zugedeckt an einem warmen Ort weitere ca. 30 Minuten gehen lassen.

Inzwischen Cranberries abgießen und gut abtropfen lassen. Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in grobe Stücke schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln.
50 ml Apfelsaft, 2 Esslöffel Zucker und Puddingpulver verrühren. 250 ml Apfelsaft aufkochen. Äpfel zufügen und ca. 5 Minuten köcheln. Angerührtes Puddingpulver einrühren, nochmals aufkochen. Cranberries, bis auf 2 Teelöffel zum Verzieren, zufügen und 1 Minuten köcheln. Vom Herd ziehen und etwas abkühlen lassen.

Inzwischen Hefeteig zu einem Rechteck (32 x 39 cm) ausrollen und eine gefettete, mit Mehl ausgestäubte Fettpfanne des Backofens (32 x 39 cm) damit auslegen. Apfel-Cranberry-Kompott darauf geben und glatt streichen. Quarkmasse gleichmäßig darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C ca. 40-45 Minuten backen. Kuchen herausnehmen und abkühlen lassen. Mit übrigen Cranberries verzieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.