Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.09.2010
gespeichert: 16 (0)*
gedruckt: 221 (2)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.08.2009
573 Beiträge (ø0,16/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
200 g Schokolade, zartbitter
250 g Macadamianüsse
275 g Butter oder Margarine
200 g Zucker, braun
Vanilleschote(n), das Mark
Ei(er), Größe L
350 g Weizenmehl
1 Prise(n) Salz
1 TL Backpulver
40 g Kakaopulver

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Butter und den Zucker cremig schlagen und das Vanillemark und das Ei ebenfalls unterrühren.
Das Mehl mit dem Salz und dem Backpulver vermischen, sieben und löffelweise zu der Butter-Zucker-Mischung geben. Nun die geraspelte oder gehackte (je nach Wunsch) Schokolade und die Nüsse unter den Teig kneten und mit einem Teelöffel den Teig abstechen. Daraus kleine Kekse formen, auf ein gefettetes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 150-170 Grad, je nach Ofentyp, ca. 20 Minuten backen.
Den Kakao in ein Sieb füllen und die noch warmen Kekse damit bestäuben.