Gemischte Vorspeisenplatte

Gemischte Vorspeisenplatte

Rezept speichern  Speichern

ideale Vorspeise, gut vorzubereiten

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 30.09.2010 459 kcal



Zutaten

für
5 Scheibe/n Schinken, roher (z. B. Parmaschinken)
6 Scheibe/n Lachsfilet(s) (Räucherlachs)
½ Honigmelone(n)
1 Kästchen Kresse
3 Sardinen (Ölsardinenfilets)
3 Fischfilet(s) (Makrelenfilets), in Öl oder Weißein eingelegt
6 Oliven, schwarze
2 Zitrone(n) - Scheiben
Dill zum Garnieren

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Den Schinken und den Räucherlachs zu Röllchen formen. Mit einem Kugelausstecher aus der Honigmelone Kugeln herauslösen. Die Kresse abbrausen und mit einer Schere schneiden.

Die Fischfilets trocken tupfen. Die Schinken- und Lachsröllchen zusammen mit der Kresse und den Ölsardinen und Makrelenfilets kreisförmig auf einem großen Teller anrichten.

Die Melonenkugeln und die Oliven in die Mitte legen. Den Vorspeisenteller mit 2 Zitronenscheiben und Dillzweigen garnieren.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.