Frau Holle Torte


Rezept speichern  Speichern

Luftige Torte aus Apfelmus und Mürbteig, für 12 Stücke

Durchschnittliche Bewertung: 3.83
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 30.09.2010 3412 kcal



Zutaten

für

Für den Mürbeteig:

200 g Mehl, 405 oder 550
1 Pck. Backpulver
100 g Zucker
1 EL Vanillezucker
1 Ei(er)
1 Eigelb
100 g Margarine, oder Butter
1 EL Weizenmehl
Mehl, für die Arbeitsfläche

Für den Belag:

500 g Apfelmus
100 g Haselnüsse, gemahlen
75 g Preiselbeeren, aus dem Glas
1 Eiweiß
30 g Puderzucker

Nährwerte pro Portion

kcal
3412
Eiweiß
58,14 g
Fett
159,18 g
Kohlenhydr.
431,36 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Teig:
Mehl mit Backpulver in einer Schüssel mischen. Zucker, Vanillezucker, Ei, Eigelb und Fett zufügen und mit Knethaken zunächst auf niedrigster, dann auf höchster Stufe gut bearbeiten. Anschließend Teig auf leicht bemehlter Fläche kurz verkneten. Sollte er kleben, in Frischhaltefolie gewickelt ca. 20 min kühl stellen.
Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.

Zwei Drittel des Teigs auf einem Springformboden ausrollen und mehrmals mit einer Gabel einstechen. Unter den restlichen Teig 1 EL Mehl kneten. Teig zu einer Rolle formen und diese als Rand auf den Teigboden legen. Rolle so an die Form drücken, dass ein ca. 3 cm hoher Rand entsteht. Form in den Ofen geben und 15 min vorbacken. Boden danach in der Form abkühlen lassen.

Ofentemperatur auf 140°C verringern.

Belag:
Apfelmus, Haselnüsse und Preiselbeeren mischen und gleichmäßig auf dem Boden verteilen.
Eiweiß steif schlagen, Puderzucker unterschlagen. Eischnee mit Spritzbeutel zu kleinen Wölkchen auf den Belag spritzen. Torte weitere 30 min backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Kitchenqueenforever

Einfach zu machen, lecker, genial!

14.01.2018 10:00
Antworten