Geschnetzeltes *mediterran*


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

leckere Hähnchen-Gemüse-Pfanne mit Knoblauch und Kräutern

Durchschnittliche Bewertung: 4.45
 (194 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 29.09.2010



Zutaten

für
400 g Hähnchenbrustfilet(s)
1 Zwiebel(n), rote
1 Paprikaschote(n), rote
1 Zucchini
150 g Cocktailtomaten
Olivenöl
2 Zweig/e Rosmarin, fein gehackt
1 TL Thymian, fein gehackt
1 Knoblauchzehe(n)
1 TL Zucker
1 EL Tomatenmark
50 ml Hühnerfond
2 EL Crème fraîche
Salz und Pfeffer, schwarzer
Paprikapulver, rosenscharf

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Die Hähnchenbrustfilets in gleichmäßige Streifen schneiden.

Zwiebel und Paprika in feine Streifen schneiden. Zucchini vierteln, entkernen und in feine Scheiben schneiden. Cocktailtomaten je nach Größe halbieren oder vierteln.

Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, dann aus der Pfanne nehmen und warm stellen.

Eventuell noch etwas Öl in die Pfanne geben und darin die Zwiebel mit den gehackten Kräutern anbraten. Den Knoblauch dazu pressen, dann den Zucker darüber verteilen und karamellisieren lassen.

Paprika und Zucchini dazugeben und das Tomatenmark kurz mit anschwitzen. Die Tomaten hinzufügen und das Ganze mit Hühnerfond ablöschen. Kurz köcheln lassen und anschließend mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken.

Das Fleisch wieder in die Pfanne geben und in der Soße gar ziehen lassen.

Zum Schluss dann Crème fraîche unterrühren und sofort servieren.

Als Beilage passen Reis, Nudeln oder auch Rösti.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

rkangaroo

Hallo, großes Lob und Dankeschön für dieses perfekte Rezept. Das war ausgesprochen lecker und ich werde dieses schnell zubereitete Geschnetzeltes garantiert öfters kochen. Gruss aus Australien rkangaroo

09.10.2022 08:15
Antworten
bruce69

MEGA LECKER 😋 ...schmeckt nach Urlaub

05.08.2022 19:52
Antworten
backmaus70

Heute habe ich das leckere Geschnetzelte gemacht für uns. Mega lecker 😋 😋 Danke für das reinsetzen Liebe Grüße Backmaus 70

20.07.2022 17:23
Antworten
DolceVita4456

Kürzlich gab es bei uns dieses mediterrane Geschnetzelte. Am Rezept habe ich nichts verändert. Zusammen mit Reis war das ein tolles, sehr leckeres Gericht. Danke für das Rezept.

27.06.2022 10:02
Antworten
martina_w_2705

Sehr lecker! Ich hab lediglich auf die Creme fraiche verzichtet, weil ich bei dem warmen Wetter momentan nicht so Lust auf eine sahnige Sauce hatte ;) Schmeckt damit aber bestimmt auch sehr gut und wird bei kühleren Temperaturen mal ausprobiert. :)

22.06.2022 11:45
Antworten
milka59

Und ich bin die zweite hier:-) es hat uns sehr,sehr gut geschmeckt.Habe mich genau ans Rezept gehalten.Klasse Essen,was ich gerne wieder kochen werde.Gestern gab es Reis und heute habe ich Nudeln dazu gekocht und das Gemüse mit einer Dose passierte Tomaten ,verlängert.Volle *****Sterne von uns. Liebe Grüße Milka

07.11.2010 20:27
Antworten
kipo32

Zwei positive Kommentare an einem Tag... Ich bin begeistert!!! Vielen Dank für die tolle Bewertung, es freut mich sehr, dass das Gericht so gut ankommt. Viele Grüße kipo32

08.11.2010 14:51
Antworten
alexandradugas

Oh ich bin die erste hier die das Rezept bewertet.... hat superlecker geschmeckt. Ich habe nur ein bißchen mehr Brühe zum auffüllen genommen, da wir gerne Soße essen. Dazu gab es Basmatireis. Das werde ich gerne wieder einmal kochen. Foto folgt.... Lg Alex

07.11.2010 12:13
Antworten
kipo32

JUHU, die erste Bewertung... Vielen Dank dafür!! Warte nun gespannt auf das Foto! Viele Grüße kipo32

08.11.2010 14:48
Antworten
placofam

Wird schon kommen

27.05.2020 14:22
Antworten