Backen
Kuchen
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Käsekuchen

für ein kleines Backblech

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 29.09.2010



Zutaten

für

Für den Teig:

150 g Mehl
½ Pck. Trockenhefe
2 EL Zucker
1 Prise(n) Salz
1 Ei(er)
3 EL Sahne
25 g Margarine, zerlassen, abgekühlt
Butter, für das Blech
Mehl, für die Arbeitsfläche

Für die Füllung:

100 g Doppelrahmfrischkäse
2 EL Zucker
½ Pck. Vanillezucker
1 Eigelb
1 EL Zitronensaft
2 TL Zitronenschale, abgeriebene
1 Eiweiß

Für die Streusel:

100 g Mehl
50 g Zucker
50 g Margarine

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 30 Minuten
Mehl mit Trockenhefe gut vermischen. Zucker, Salz, Ei, Sahne und Margarine zufügen und alles zu einem glatten Hefeteig verarbeiten. Zugedeckt an einem warmen Ort 1 Std. gehen lassen.

Frischkäse, Zucker, Vanillezucker, Eigelb, Zitronensaft und -schale verrühren. Eiweiß steif schlagen und unter die Käsemasse heben.

Das Backblech einfetten oder mit Backpapier auslegen. Ofen auf 200° Grad vorheizen.

Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen, auf das Backblech legen und mit der Käsemasse bestreichen.
Mehl, Zucker und Margarine zu Streusel verkneten, auf der Käsemasse verteilen, Teig weitere 20 Min. gehen lassen.

Käsekuchen im vorgeheizten Backofen 20 Min. backen. Den Kuchen nach dem Backen langsam abkühlen lassen. Dafür den Kuchen entweder über Nacht im ausgeschalteten, geschlossenen Ofen abkühlen lassen oder die Tür nach dem Backen nur leicht öffnen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.