Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.09.2010
gespeichert: 67 (0)*
gedruckt: 2.043 (10)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 21.02.2010
794 Beiträge (ø0,24/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 Becher Grütze (Sommergrütze Apfel-Pfirsich von Dr. Oetker, Kühlregal, 500 g)
250 g Mascarpone
250 g Magerquark
3 cl Amaretto
2 Handvoll Kekse (Amarettini)
Ei(er), sehr frisches, getrennt
2 TL Vanillezucker (bei Bedarf auch mehr)
 etwas Minze zum Dekorieren
1/2 Tasse Sahne, flüssig
Apfel, süß-säuerlich und mürb

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Amarettini mit einem Messer kleinhacken. Das Ei trennen und das Eiweiß steif schlagen. Apfel gründlich waschen, halbieren und die Hälften in dünne Spalten schneiden.

Mascarpone, Quark und Vanillezucker mit der flüssigen Sahne cremig rühren. Amaretto und Eigelb mit einem Schneebesen unterrühren. Eischnee unterheben.

Pfirsich-Apfel-Grütze auf Gläser oder Schälchen verteilen. Amarettinibrösel drüberstreuen. Darauf die Mascarponecreme verteilen. Mit den Apfelspalten und Minzeblättchen dekorieren.