Vegetarisch
Vegan
Basisrezepte
Camping
Europa
Gemüse
Italien
Kinder
Resteverwertung
Saucen
Schnell
Studentenküche
einfach
gekocht
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Gemüsesugo 'Mediterana'

Durchschnittliche Bewertung: 3.6
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 29.09.2010



Zutaten

für
1 Pck. Tomate(n), passiert
200 g Zucchini, geschnitten
200 g Aubergine(n) (Melanzani), geschnitten
3 Zwiebel(n), fein geschnitten
2 Knoblauchzehe(n), fein gehackt
3 EL Olivenöl
2 TL Thymian
1 TL Zucker
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Zwiebel, Gemüse, Knoblauch in Olivenöl anbraten, dann mit den passierten Tomaten aufgießen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken, Thymian dazugeben und leicht aufkochen.

Passend zu fast allen Nudelvarianten.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Viniferia

Hallo Julisan, in Ermangelung einer Aubergine habe ich frische Paprika dazu genommen. Bei der aktuellen Hitze eine leckere Sache. Blitzschnell gemacht und belastet nicht. Bild ist unterwegs. LG Vini

17.07.2015 14:14
Antworten