Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.09.2010
gespeichert: 61 (0)*
gedruckt: 653 (2)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.05.2010
1 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

4 große Tomate(n), aromatische, feste
1 große Paprikaschote(n), gelb
1/2 große Salatgurke(n), halbiert, geschält, entkernt
1 kleine Aubergine(n)
1/2 Bund Minze, evtl. etwas mehr
1/2 Bund Petersilie, evtl. etwas mehr
8 EL Olivenöl, gutes
2 EL Limettensaft
 wenig Limettenschale, unbehandelt, abgerieben
1 EL Essig
  Salz und Pfeffer aus der Mühle
1 Zehe/n Knoblauch
300 g Schafskäse, echten
Fladenbrot(e)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Paprika vierteln, mit wenig Öl einreiben und salzen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Den Backofen auf 200°C vorheizen.

Die Aubergine halbieren und die Hälfte des Fruchtfleisches entfernen. Die Auberginenhälften in 0,5 cm große Stücke schneiden mit Salz, Pfeffer und 2 EL Olivenöl in einer Schüssel mischen. Auf dem Backblech mit den Paprikastücken ausbreiten. Alles im Ofen solange backen, bis die Paprika weich und etwas braun und die Auberginen gut gebraten sind. Das dauert je nach Backofen ca. 45 Min. (evtl. mit Alufolie abdecken).

Währenddessen, die Tomaten vom wässrigen Inneren befreien und achteln- mit der in 1 cm große Stücke geschnittenen Gurke in eine große Salatschüssel geben. Den Knoblauch in kleine Stücke hacken und dazugeben.

Die Auberginenstücke, leicht abgekühlt, in die Salatschüssel geben. Die Paprika, wenn möglich, häuten und in Stücke schneiden. Ebenfalls in die Schüssel geben. Den Schafskäse mit den Fingern über das Gemisch in der Salatschüssel zerbröckeln und mit Salz und viel frisch gemahlenem Pfeffer würzen.

Jetzt die Petersilie und die Minze in Streifen schneiden und darüber geben. Den Limettensaft, Essig und das Olivenöl darüber geben und alles gut durchmischen. Am besten 10 Minuten ziehen lassen.

Währenddessen noch das Fladenbrot im Backofen aufbacken. Den Salat mit dem Fladenbrot servieren. Dazu passt am besten ein Glas Löwenmilch (Raki mit Eis und Wasser).