Fisch
Gemüse
Hauptspeise
Käse
Pilze
Überbacken
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Fischfilet Weidmannsart

deftiger Auflauf

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 28.09.2010



Zutaten

für
800 g Fischfilet(s)
4 EL Zitronensaft
Salz und Pfeffer
2 EL Mehl
6 EL Öl
4 Tomate(n), gehäutet, gewürfelt
2 Zwiebel(n), gewürfelt
600 g Champignons, geputzt, geviertelt
30 g Butter für die Auflaufform
200 g Käse, gerieben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Fischfilets säuern und salzen. Dann in Mehl wenden und in Stücke schneiden. Anschließend in Öl anbraten und in eine gebutterte Auflaufform geben.

Zwiebeln, Tomaten und Champignons im Bratfett anbraten, würzen und auf den Fisch geben. Käse darüber streuen und vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 20 Minuten backen.

Dazu schmecken Salzkartoffeln oder Kartoffelbrei und Salat.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

löwewip

Hallo sabse15, das ist wirklich ein einfaches, schnelles Fischgericht und dazu sehr lecker und deftig! Ich machte dazu Salzkartoffeln und nahm braune Champignons, die vom Geschmack her super passten. Lieben Dank für deine Idee! ein Foto folgt nach. LG löwewip

15.03.2017 14:30
Antworten