Thailändische Glücksrollen mit Gemüse


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

50 Min. normal 28.09.2010 150 kcal



Zutaten

für
50 g Glasnudeln
50 g Eisbergsalat
1 kleine Paprikaschote(n), gelb
1 Stiel/e Minze
1 Stiel/e Basilikum (Thaibasilikum)
3 Stiele Koriandergrün
2 EL Erdnüsse
2 EL Cashewnüsse
8 Blätter Reispapier (22 cm)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 50 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Für die Füllung die Glasnudeln nach Packungsangabe zubereiten, gut abtropfen lassen und mit einer Schere klein schneiden. Den Eisbergsalat abbrausen, trocken tupfen. Die Paprika abbrausen, putzen und in dünne Streifen schneiden. Die Kräuterblättchen abzupfen, die Nüsse grob hacken.

Das Reispapier kurz in kaltes Wasser tauchen, auf einem trockenen Küchentuch auslegen. Jeweils auf dem unteren Drittel 1/8 der Füllungszutaten verteilen. Den Rand des Reispapiers über die Füllung klappen, die Seiten einschlagen. Das Reispapier fest einrollen. Mit den übrigen Zutaten 7 weitere Glücksrollen zubereiten.

Das Ganze wird nicht gebraten, sondern roh gegessen. Dazu passt Sweet Chili Sauce.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.