Vegetarisch
Hauptspeise
Herbst
Nudeln
Pasta
Saucen
Schnell
Winter
einfach
gekocht
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Bandnudeln mit Walnusssoße

Durchschnittliche Bewertung: 3.91
bei 9 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 28.09.2010



Zutaten

für
250 g Bandnudeln
Salz und Pfeffer
1 Zehe/n Knoblauch
75 g Walnüsse
25 g Pinienkerne
50 ml Olivenöl
50 ml Sahne
2 EL Parmesan

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Min. Gesamtzeit ca. 20 Min.
Nudeln bissfest kochen.

50 g Walnüsse hacken. Knoblauch, Nüsse, 10 g Pinienkerne und Öl pürieren. Sahne und Parmesan unterrühren, mit Salz und Pfeffer würzen.
Nudeln mit der Soße mischen. Übrige Walnüsse und Pinienkerne rösten, zerkleinern, darüber geben und servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

mietzimaus

Hallo, ich habe soeben die Walnusssoße probiert und muss sagen: superlecker! Die Zubereitung ist fix (fast nicht länger als die Linguine al dente waren) und selbst unser Minimann (8 Jahre) war begeistert. (Dafür hat er sogar den für den Notfall bereitstehenden Ketchup stehen lassen ;^D). Deine Soße schafft es definitiv in das Geburtstagskochbuch meines in Dallas lebenden Bruders. (Dort verewige ich die Rezepte, die bei uns das "Testessen" bestanden haben. Danke für das leckere Rezept! Gruß mietzimaus

16.06.2014 13:45
Antworten
vanessa_gonerilla

Gerade habe ich die Soße ausprobiert und finde sie toll! Sie ist schnell zu machen und superlecker. Das gibt es bei mir definitiv noch öfters. Danke fürs Rezeptteilen! :)

11.07.2013 22:19
Antworten