Keksrolle

Keksrolle

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 17.02.2004



Zutaten

für
700 g Keks(e) (Butterkekse), gemahlen
4 EL Kakaopulver
250 g Margarine
3 Ei(er)
400 g Puderzucker
200 g Nüsse, gehackte

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
3 x Eigelb mit 300g Puderzucker und Butter mischen bis der Zucker aufgelöst ist. 3 x Eiweiß mit 100g Puderzucker zum Eischnee schlagen. Butterkeks, Nüsse, Kakao mischen, mit anderen Zutaten vermengen und in Form bringen. Am besten in einer mit Klarsichtfolie ausgelegten Kastenform. Fest werden lassen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

hirlitschka

Hallo zusammen, also, bei mir wird die Rolle im Normalfall nicht alt, aber bis zu einer Woche kann man sie schon aufbewahren. Es reicht, wenn du die Kekse grob zerhackst, sie sollten nicht allzu fein sein. Viel Spass beim ausprobieren. LG Sabine

20.02.2004 13:50
Antworten
kräuter-janne

Klingt lecker. Müssen die Kekse im Mixer gemahlen werden oder reicht es, wenn man sie grob hackt? Gruß, kräuter-janne

18.02.2004 22:50
Antworten
bonnie0815

Hallo Hirlitschka, hört sich lecker an, erinnert mich irgendwie an "Kalten Hund", der jedoch mit Palmin gemacht wird und ohne Ei. Wie lange kann man die Keksrolle den im Kühlschrank aufbewahren?

18.02.2004 12:49
Antworten