cross-cooking
Eintopf
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Kartoffeln
raffiniert oder preiswert
Schwein
Winter
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Gänsefutter

Möhreneintopf mit Mettwurst , weißen Bohnen und Apfelkompott

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

40 Min. simpel 28.09.2010



Zutaten

für
1 kg Möhre(n)
1 kg Kartoffel(n)
2 Zwiebel(n)
4 Mettwürstchen
1 Pck. Apfelkompott
500 ml Gemüsebrühe
1 Glas Bohnen, weiße
Salz und Pfeffer
etwas Öl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Die Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Die Kartoffeln schälen und in Stücke schneiden. Die Zwiebeln würfeln, die Mettwürste in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden.

Öl in einen großen Topf geben, die Zwiebeln und Würste scharf anbraten mit Brühe ablöschen. Die Kartoffeln und Möhren zugeben, mit Pfeffer und wenig Salz würzen. Das Ganze ca. 20 min. auf kleiner Flamme mit Deckel kochen.

Wenn die Möhren und Kartoffeln gar sind, die weißen Bohnen und das Apfelkompott untermischen. Mit Pfeffer und Salz abschmecken und servieren. Eignet sich auch prima zum Einfrieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Eichoernchen

Super Rezept, am besten schmeckts mit den Mettwürstchen vom Aldi....

29.09.2011 19:29
Antworten