Creme
Dessert
einfach
Festlich
Party
Schnell
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Kaffee Espuma mit Schuss

Cremig - herber Genuss!

Durchschnittliche Bewertung: 2.75
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 27.09.2010



Zutaten

für
275 ml Espresso, kalt, oder starker Kaffee
50 ml Likör (Kaffee-)
125 ml Sahne
75 g Zucker
2 ½ Blatt Gelatine, weiß

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 6 Stunden Gesamtzeit ca. 6 Stunden 15 Minuten
Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
100 ml Espresso auf ca. 60°C erhitzen und den Zucker und die ausgedrückte Gelatine darin auflösen. Den restlichen Espresso hinzugeben und abkühlen lassen. Vor dem Gelieren die flüssige Sahne unterrühren und in einen 0,5 Liter Sahnesyphon einfüllen. 1 Sahnekapsel aufschrauben und kräftig schütteln.

Im Kühlschrank, je nach dem wie fest die Konsistenz gewünscht wird, ca. 6 - 12 Stunden kalt stellen. Evtl. probehalber eine kleine Menge entnehmen, um die Konsistenz zu prüfen.
Vor dem Garnieren den Syphon einmal kräftig nach unten schütteln, um die Masse zum Kopf des Gerätes zu bringen.

Der Espuma lässt sich sehr dekorativ in ein mit 2 cl gefülltes Glas Eierlikör garnieren. Er passt auch gut zu Milchspeiseeis mit frischen Früchten.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.