Braten
Dips
Frucht
Gemüse
Hauptspeise
Party
Saucen
Schnell
Schwein
einfach
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Schweinemedaillons mit Apfel - Meerrettichsauce

Kommentare
Durchschnittliche Bewertung: 3.88
bei 6 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

edel und schnell, auch für Gäste

20 min. normal 27.09.2010



Zutaten

für
800 g Schweinefilet(s)
2 Zwiebel(n)
2 Äpfel (ca. 250 g)
4 EL Öl
Salz und Pfeffer
100 ml Brühe
150 ml Schlagsahne
30 g Meerrettich, (Fertigprodukt)
2 EL Weißwein
1 EL Schnittlauch, in Röllchen geschnitten

Zubereitung

Das Fleisch mit einem scharfen Messer in 12 Stücke schneiden und mit dem Messer auf den Schnittflächen etwas flachdrücken. Die Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Die Äpfel waschen, abtrocknen und die Kerngehäuse mit einem Apfelausstecher entfernen. Die Äpfel dann in Scheiben schneiden und die Scheiben würfeln.

Die Fleischstücke im heißen Öl rundherum anbraten, dann mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zwiebelringe zugeben und glasig dünsten. Dann die Apfelwürfel hinzufügen und kurz mitdünsten. Das Fleisch herausnehmen und warm stellen.
Brühe, Sahne und Meerrettich zugeben und das Ganze zum Kochen bringen. Die Sauce mit Salz und Pfeffer und Weißwein würzen.

Fleisch in die Sauce geben und nochmals 3 Minuten durchziehen lassen. Mit Schnittlauchröllchen bestreut servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

angelika1m

Hallo,

absolut festtagstauglich ! Ich habe mit frischem Meerettich abgeschmeckt. Für uns hätte es ruhig mehr Sauce sein können, so lecker !

LG, Angelika

25.12.2012 15:47
Antworten
Hobbykochen

Hallo Angelika,

dankeschön fürs Nachkochen, Deine schöne Bewertung und den netten Kommentar. Freut mich, das Du das Rezept als festtagstauglich eingestuft hast. Muss ich auch unbedingt mal wieder für uns machen, danke für die Erinnerung, lach!

Schon mal einen guten Rutsch und alles Gute für 2013 wünche ich und
LG
Hobbykochen

26.12.2012 18:08
Antworten
Barolinchen

Hallo Hobbykochen,

Deine Schweinemedaillons mit Apfel - Meerrettichsauce waren heute unser Mittagessen und sie haben uns ganz toll geschmeckt.

Die Soße ist ein Gedicht!


Danke und viele Grüße von Silvia




...ich konnte noch Äpfel aus unserem Garten verwenden... *freu*

24.11.2013 18:15
Antworten
Hobbykochen

Hallo Silvia,

DANKESCHÖN fürs Nachkochen, den Sternenhimmel und Deinen netten Kommentar, freut mich sehr, dass es Euch so toll geschmeckt hat! Hoffentlich hattest Du auch Deine so tolle Mangocreme aks Nachtisch!

Liebe Grüße
Birgit

24.11.2013 21:26
Antworten
Gesinche

Was für ein lecker Schmeck. Mit frischem Meerrettich schmeckt es noch besser. Ich habe Kartoffelpüree dazu gemacht. Absolut empfehlenswert.

Liebe Grüße

Gesinche

21.11.2014 22:26
Antworten
patty89

Hallo
sehr lecker
Danke für das Rezept
LG
Patty

30.01.2017 15:00
Antworten