Steinpilz - Champignon - Soße zu Makkaroni


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.4
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 25.09.2010



Zutaten

für
10 g Steinpilze, getrocknet
125 ml Wasser, heißes zum Einweichen
200 g Champignons
5 Stiele Petersilie
75 g Bacon oder
Speck, geräucherter, durchwachsen, dünne Scheiben
Salz und Pfeffer
1 EL Öl
250 g Schlagsahne
400 g Nudeln (Makkaroni)
Salzwasser

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten
Die Steinpilze in 1/8 l warmem Wasser mind. 1 Std. einweichen. Die Champignons putzen, halbieren oder vierteln. Die Petersilie waschen, trocken schütteln und klein schneiden.

Die Steinpilze in ein Sieb gießen, das Einweichwasser auffangen. Den Speck in feine Streifen schneiden und in einer Pfanne ohne Fett knusprig braten, herausnehmen. Das Öl in der Pfanne erhitzen. Die Champignons darin 3 - 4 Min. goldbraun braten, herausnehmen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Bratensatz mit Sahne und Steinpilzwasser ablöschen und 5 - 10 min. dicklich einköcheln.

Währenddessen die Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Die Steinpilze klein schneiden. Speck und Champignons in die Soße geben und noch etwas weiterköcheln. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Nudeln abgießen und sofort unter die Soße mischen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

bross

Hallo, die Pilzsoße ist ganz große Klasse. Ich habe 400 Gramm Champignons verwendet. Neben der Sahne kam noch etwas Kräuterfrischkäse in die Soße. Oberlecker! Bestimmt bald wieder. Danke für das tolle Rezept. LG! bross

27.02.2018 06:43
Antworten
eflip

Ausprobiert und von allen für sehr lecker befunden. Schöne Kombination, einfach zu machen, wunderbare Idee. Gibt's wieder, besten Dank!!

24.04.2017 15:36
Antworten
garten-gerd

Hallo, Engelchen ! Das ist eine wirklich leckere Pilzsoße ! Hat mir sehr gut geschmeckt. Die kleingeschnittenen Steinpilze und die Petersilie habe ich gefühlsmäßig mal mit dem Speck und den Champignons zur Soße gegeben. Hat dann so auch ganz gut gepaßt. Fotos zu deinem Rezept sind auch bereits unterwegs. Vielen Dank dafür und liebe Grüße, Gerd

10.01.2013 19:14
Antworten
ptbenzi

Hallo! Wir hatten die Soße heute zu zweit zu Semmelknödeln. Ich hatte fast 400 g Champignons, aber nur 200 g Sahne. Durch die Steinpilze hatte die Soße ein ganz tolles Aroma! LG ptbenzi

17.10.2010 19:34
Antworten