Früchte
Gemüse
Salat
Sommer
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Hawaiianischer Wassermelonensalat

Durchschnittliche Bewertung: 4.46
bei 35 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 25.09.2010



Zutaten

für
1 Bund Rucola
1 Paket Feta-Käse, oder Ziegenkäse
1 EL Olivenöl
1 Handvoll Walnüsse
2 Handvoll Oliven, schwarz, ohne Stein
1 EL Honig
1 kleine Melone(n) (Wasser-)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die Wassermelone in mundgerechte Stücke schneiden und die Kerne entfernen. Käse in Würfel schneiden und dazu geben. Den Rucola zerkleinern, Oliven in Scheiben schneiden und die Walnüsse zerstoßen. Alle Zutaten mischen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

blauelfe1850

Ich habe nun den Feta durch Mozzarella ersetzt, ging gut. Den Salat darf man nicht lange vorher anmachen, er fällt sehr zusammen, aber lecker! LG blauelfe1850

14.07.2019 17:50
Antworten
blauelfe1850

Hallo, womit kann ich denn den Feta, Ziegenkäse ersetzen, ich mag beides nicht? Danke. LG blauelfe1850

03.07.2019 22:59
Antworten
Hadibär

Tolle Kombi aus allen Zutaten. Ich habe anstatt Walnüsse Pinienkerne verwendet. Wird es öfter im Sommer geben 👍

25.06.2019 17:37
Antworten
ReniK

Für einen Sommerabend genau das Richtige. Beim ersten Probieren fanden wir es etwas zu süß, also noch etwas Fruchtessig und Pfeffer/Salz dran - perfekt. LG ReniK

07.07.2018 18:07
Antworten
Reisende33

Sehr lecker, ein tolles Sommergericht, allerdings habe ich nur einen Teelöffel voll Honig genommen, mehr wäre mir auch zu viel gewesen, die Melone bringt ja schon viel Süße mit. Danke für das schöne Rezept1

06.07.2018 20:30
Antworten
K_089

Der Hammer! Vielen Dank für das tolle Rezept. Der perfekte Salat bei der Hitze. Ich habe noch etwas frische Minze dazu. LG K_089

23.07.2013 18:44
Antworten
dealunae

Kann man das Rezept auch mit grünen Oliven machen? Schwarze mag ich leider nicht. Sonst klingt es aber fantastisch fruchtig und erfrischend. Anstatt Feta oder Ziegenkäse kann ich mir auch Patros gut vorstellen (aus Kuhmilch), wenn jemand keinen Schafs- bzw. Ziegenkäse mag.

19.07.2013 14:09
Antworten
sschlindwein

Schmeckt unglaublich lecker! War echt skeptisch aber ein Volltreffer und der Hit auf der Grillparty! Danke schön, Mone

27.07.2012 23:45
Antworten
Hanka78

Ich habe das Rezept von meiner Kollegin bekommen und kann auch nur sagen: hammerlecker!

04.06.2012 21:38
Antworten
Sonne196

Das Rezept ist der mega Hammer, kannte es bereits aus dem TV. Das muss man probiert haben!!!

05.05.2012 19:58
Antworten