Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.09.2010
gespeichert: 99 (0)*
gedruckt: 1.670 (21)*
verschickt: 12 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.03.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Paprikaschote(n), rot und grün
Zucchini, reife
500 g Champignons, weiß oder braun, gewaschen
2 Zehe/n Knoblauch, frisch gehackt oder TK
Tomate(n)
1/2  Zwiebel(n), gehackt
200 g Parmesan, frisch gerieben
150 ml Olivenöl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Ofen auf 180°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen und das Backblech auf die mittlere oder untere Schiene schieben. Das Gemüse waschen und zerkleinern: Paprika und Tomaten achteln, Zucchini und Champignons in Scheiben schneiden. Den Knoblauch hacken oder TK-Knoblauch leicht auftauen lassen.

Das Olivenöl ca. 1 Fingerbreit in eine Form (am besten aus Glas) geben. Zuerst die Zucchinischeiben auf dem Boden gleichmäßig verteilen, leicht salzen und pfeffern. Darüber die Paprika schichten und anschließend die Champignons. Die Tomaten als Abschluss darüber geben und den Knoblauch, sowie die Zwiebeln gut darüber verteilen.

Noch einmal leicht salzen und pfeffern, sowie einen Schwenk Olivenöl. Den Rosmarin vom Stängel streifen und ebenfalls drüber streuen.

Das Ganze nun für 20 - 30 Min. in den Ofen stellen. Schmeckt sehr lecker zu gegrilltem Rind oder Schweinefilet. Auch als Hauptgericht für Vegetarier gut geeignet.