Bewertung
(23) Ø4,28
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
23 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.09.2010
gespeichert: 1.042 (2)*
gedruckt: 7.831 (71)*
verschickt: 19 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.11.2009
3 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 kg Kartoffel(n), fest kochende
1 EL Butter
 etwas Butter für die Form
250 g Schlagsahne
200 ml Milch
100 ml Wasser
500 g Lachsfilet(s)
  Salz und Pfeffer
1 EL Zitronensaft
250 g Pfifferlinge
2 m.-große Zwiebel(n)
5 Stiel/e Thymian, frischer oder 1 TL getrockenter
1 EL, gestr. Mehl
1/2 TL Gemüsebrühe, instant
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 680 kcal

Die Kartoffeln schälen, waschen und in feine Scheiben schneiden oder hobeln (Gurkenhobel). Dachziegelartig in eine gefettete Auflaufform schichten. 150 g Sahne und 100 ml Milch mit Salz und Pfeffer würzen. Über die Kartoffeln gießen. Im vorgeheizten Backofen (Ober-/Unterhitze: 175°C, Umluft: 150°C, Gas: Stufe 2) ca. 30 Minuten backen.

Währenddessen den Lachs waschen, trocken tupfen, die Gräten mithilfe einer Pinzette entfernen. Den Lachs mit Zitronensaft beträufeln, ziehen lassen. Die Pilze putzen und evtl. waschen. Die Zwiebel schälen, fein würfeln. Den Thymian waschen und bis auf etwas abzupfen.

1 - 2 EL Butter in einer großen Pfanne erhitzen. Die Pfifferlinge darin bei starker Hitze unter Wenden 2 - 3 Minuten braten. Die Zwiebeln mit anschwitzen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mehl darüber stäuben und kurz anschwitzen. 100 ml Wasser, 100 g Sahne, 100 ml Milch, Brühe und Thymian einrühren, aufkochen. Die Soße abschmecken.

Den Lachs mit Salz und Pfeffer würzen und auf die Kartoffeln legen. Die Pfifferlingssoße darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei gleicher Temperatur ca. 25 Minuten weiterbacken. Mit Thymian garnieren.

Als Getränk passt kühler Weißwein.