Backen
Sommer
USA oder Kanada
Dessert
Kuchen

Rezept speichern  Speichern

Peach Blueberry Pie with Pecan Crumb Topping

Pfirsich - Heidelbeer Kuchen mit Pecannussstreuseln

Durchschnittliche Bewertung: 4.46
bei 11 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 24.09.2010



Zutaten

für

Für den Teig:

200 g Mehl
1 EL Zucker
½ TL Salz
60 g Pflanzenfett
70 g Butter
50 ml Wasser, kaltes

Für die Füllung:

600 g Heidelbeeren, frisch oder TK
600 g Pfirsich(e), geschält, geschnitten
30 g Zucker
1 EL Zitronensaft
1 Port. Zitronenschale, geriebene
6 EL Speisestärke
2 EL Zucker

Für die Streusel:

120 g Nüsse (Pecannüsse), grob gehackt
100 g Mehl
120 g Zucker
1 Prise(n) Salz
100 g Butter, kalte, in Stückchen
1 EL Milch

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten
Für den Teig alle Teigzutaten in eine Schüssel geben und vermengen. Den Teig zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie einwickeln und für etwa 1 Stunde in den Kühlschrank legen. Anschließend in eine gefettete, mit Backpapier ausgekleidete 26er Springform geben, auch einen Rand bilden, und für 15min in die Tiefkühltruhe stellen (falls nicht vorhanden, dann in den Kühlschrank).

In der Zwischenzeit die Füllung zubereiten. Dafür in einer Schüssel Heidelbeeren und Pfirsiche mit Zucker, Zitronensaft und geriebener Zitronenschale vermischen. Für 10min beiseite stellen, dann in einer kleinen Schüssel die Speisestärke mit 2 EL Zucker verrühren und unter die Früchte mischen.
Die Füllung auf den vorbereiteten, gekühlten Boden geben und für etwa 30min bei 200°C auf mittlerer Schiene backen.

In dieser Zeit die Streusel zubereiten. Die Nüsse grob hacken und mit Mehl, Zucker und Salz in einer Schüssel vermischen. Mit der kalten Butter und der Milch zu kleinen Streuseln verarbeiten.

Nach den ersten 30min Backzeit den Kuchen aus dem Ofen nehmen, den Streuselbelag darauf geben und vorsichtig andrücken. Nun die Temperatur auf 180°C reduzieren. Den Kuchen weitere 30-40min backen. Wird er oben zu dunkel, kann man ihn in den letzten 15min der Backzeit mit Alufolie abdecken.

Vor dem Anschneiden abkühlen lassen. Am besten warm mit einer Kugel Eis servieren!

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

pumpkin38

Hallo, ich benutze immer den hellen Grafschafter Gold Sirup und statt Pecannüsse die Walnüsse. Funktioniert prima und schmeckt auch so ähnlich. Die Pecannüsse sind mir in Deutschland einfach zu teuer. LG.

26.12.2016 13:17
Antworten
Ivbu

War sehr lecker

09.02.2016 21:19
Antworten
kerstin-63

Meine Tochter hat das Rezept ausprobiert, sie mag amerikanische Kuchen. Ich muss sagen, dass es geschmacklich ein sehr fruchtiger Kuchen ist und dass er sehr lecker schmeckt.

01.10.2010 18:58
Antworten
kaddistar

Vielen Dank, das freut mich :) Die Streusel sind wirklich super! LG

25.09.2010 17:49
Antworten
Gelöschter Nutzer

Ich habe das Rezept heute gebacken, weil ich Heidelbeeren sehr gern mag. Die Kombination von Heidelbeeren und Pfirsichen passt geschmacklich sehr gut. Aber die Streuseln mit den Pecannüssen sind das "Püncktchen" auf dem "i". Der Kuchen ist super lecker!*****

25.09.2010 17:29
Antworten